Logo

Weihnachtsaktion 2017

Schon alle Geschenke? – In den letzten Wochen vor Weihnachten wird es oft hektisch mit dem besorgen der Geschenke. Nicht bei uns! Wir haben die Lösung!
Die MARCUS KRÄMER FRISEUR Weihnachtsaktion.

Bei einem Besuch in der Vorweihnachtszeit bekommen Sie auf alle unsere Styling und Pflegeprodukte 15 % Weihnachtsrabatt. Als kleines Dankeschön für ihre Treue dieses Jahr.
Und das gilt auch für unsere Geschenkgutscheine. Das bedeutet Sie bekommen z.B. einen 50 € Gutschein zum Verschenken für nur 42,50 €.

Lassen sie sich auch vor Weihnachten von uns verwöhnen z.B. mit einer entspannenden Kopfmassage, einer neuen Frisur oder ein ganz neuen Styling!

Das MARCUS KRÄMER FRISEUR Team wünscht ein Frohes Fest.

P.s. Wir sind auch zwischen den Feiertagen für Sie da! Die genauen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte unseren Öffnungszeiten auf unserer Homepage. Diese sind immer tagesaktuell.

Teilen über
Vorheriger Beitrag
Wasser unser Lebenselixier. | Und welche Unterschiede es beim Wasser gibt.
Nächster Beitrag
Krasse Transformation !!

Ähnliche Beiträge

Ausbildung bei MARCUS KRÄMER FRISEUR

Ein Unternehmen lebt von und mit seinen Mitarbeitern. Aktuell suchen wir Topstylisten und Auszubildende zum Friseur. Einfach mal auf unserer Website unter der Kategorie “Karriere” nach offenen Stellen schauen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. MARCUS KRÄMER FRISEUR
Weiterlesen
Vorher/Nachher Foto | Frisur: Blond mit Pink, Olaplex @ MARCUS KRÄMER FRISEUR

MARCUS KRÄMER FRISEUR | @Instagram

Wir sind jetzt auch bei Instagram zu finden. Einfach oben auf unserer Webseite https://mkcut.de auf das Instagram Icon klicken. Oder gleich hier @mkcut.de auf Instagram FOLGEN. Auf Instagram stellen wir Ihnen künftig die MARCUS KRÄMER FRISEUR News, Fotos, Videos, Frisurentipps und vielem mehr zur Verfügung. Hier ein kleiner Auszug aus unseren Beiträgen. Gerne zeigen wir auch…
Weiterlesen
Generationen Seite an Seite

Marbacher Zeitung | Zwei Generationen schneiden Seite an Seite

Steinheim – Es hat schon seine Zeit gedauert, bis wir das so hinbekommen haben“, erinnert sich Marcus Krämer an die Anfänge im elterlichen Friseursalon. Und daran, dass er als Lehrling auf keinen Fall beim Vater lernen wollte. „Von ihm habe ich mir nämlich damals nichts sagen lassen“, argumentiert der heutige Friseurmeister, der nun seit mehr…
Weiterlesen
Menü